Compliance - Complayance - Blog - Blogger - Inspiration - Ethics - Livability - Health-related quality of life - Health - Quality of living - Suitability for human living -
Lifestyle - Lifestyle change - Way of life - Art of living - Art - Alternative
Option - Chance - Ethik - Lebensqualität - Lebensgestaltung - Lebensart - Lebensstil - Lebenskunst - Kunst - Leben im Alter
- Wohnen im Alter

Das Genfer Gelöbnis

"Bei meiner Aufnahme in den ärztlichen Berufsstand gelobe ich feierlich: mein Leben in den Dienst der Menschlichkeit zu stellen." So beginnt das im September 1948 auf der 2. Generalversammlung des Weltärztebundes verabschiedete Genfer Gelöbnis, eine zeitgemäße Version des Hippokratischen Eides.

AUFBAU VON ÄRZTENETZEN
(SOZIOLOGISCH - SPIELTHEORETISCH)

Die ethische Ausrichtung medizinischen Handelns ist nicht von vorne-herein "unwirtschaftlich" anzusehen. Sie ist vielmehr, in weiten Teilen notwendige Voraussetzung des langfristigen unternehmerischen Erfolges.

Sie erhält nicht nur die intrinsische Motivation der teilnehmenden
Ärzte aus dem ambulanten und stationären Sektor, sowie das notwendige Systemvertrauen der Patienten, sondern ist maßgebend
für die Außenwirkung der jeweiligen medizinischen Institution.


Perspektivenwechsel und Transformation

Empathie spielt in Wissenschaften eine wichtige Rolle (Psychologie, Physiologie, Pädagogik, Philosophie, Medizin) und gewinnt zunehmend
an Bedeutung im Management und Marketing.

Wenn wir Menschen zu Höchstleistungen bringen wollen, müssen wir
sie zuerst in ihrem Wesen verstehen. Dabei ist es wichtig, Ängste, Vorbehalte, Motivatoren, Ziele, Wünsche etc. zu erkennen, sich da-
mit zu beschäftigen und mit den Zielen des Unternehmens oder des Projektes abzugleichen.

Leistungsbereitschaft kann nicht auf Dauer durch externen Druck erzeugt werden. Dies resultiert aus der Tatsache, dass sich die Kultur unserer Gesellschaft insgesamt verändert und sich der Mensch nicht mehr alleine über die Motivatoren Angst, Pflichtbewusstsein oder
Geld steuern und führen läßt.

Empathie ist eine fundamentale Fähigkeit, die notwendig ist, um zukünftig Wachstum nicht nur zu predigen bzw. zu erzwingen, son-
dern das Streben danach als einen gesunden und überlebensfreund-
lichen Automatismus (also von Natur aus) umzuwandeln.


Instagram